Flagge

Wetterübersicht
USA

zurück zur Wetter Übersicht

Hier finden Sie Wetter-Durchschnittswerte von Temperaturen, Sonnenstunden, Regentage etc. und die aktuelle Wettervorhersage.

Die Vereinigten Staaten von Amerika weisen sämtliche Klimazonen vom Wüstenklima bis zu arktischem Klima auf. Dementsprechend treten unterschiedliche Niederschlagsmengen auf. Die beiden Küsten mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit unterscheiden sich stark vom Landesinneren mit seinem trockenen Kontinentalklima. Dort nimmt die Niederschlagsmenge Richtung Osten zu.

Die nordöstlichen Staaten, wozu Neuengland und die nördlichen Staaten der mittleren Atlantikregion gehören, besitzen ein gemässigt kontinentales Klima. Die Winter sind kälter, und es fällt mehr Schnee als im Landesinneren, da oft arktische Luftströmungen in diese Region eindringen. Wie in den humiden, subtropischen Südstaaten der mittleren Atlantikregion können dort die Sommer sehr feucht und heiss sein.

In den Südstaaten dagegen herrschen lange, heisse Sommer mit hoher Luftfeuchtigkeit und milde Winter vor.

Der mittlere Westen besitzt ein feuchtes Kontinentalklima mit vier Jahreszeiten. Dort haben die nördlichen Staaten kurze, kühle Sommer und kalte Winter, die südlichen Staaten dagegen längere, feuchte Sommer. Ihre Winter sind milder, aber durch den Einfluss kalter arktischer Luftströmungen fällt dennoch Schnee.

Weiter im Westen, auf den Great Plains, findet man eine Steppenlandschaft. Das Klima ist hier semiarid mit durchschnittlichen Niederschlagsmengen von 250 mm bis 700 mm im Jahr. Das Klima birgt eine erhebliche Dürregefahr. Starke, trockene Winde, die chinooks, kommen aus den Rocky Mountains und wirken sich in den westlichen Bereichen der Great Plains aus. Das Gebiet weist extreme Temperaturunterschiede auf, was durch die kalte Luft aus der Arktis einerseits und die warme, tropische Luft vom Golf von Mexiko andererseits verursacht wird.

Die Pazifikstaaten Oregon, Washington, Kalifornien und Hawaii liegen in Klimazonen, die von subarktischem Klima bis zu tropischem Klima reichen. In Süd- und Zentralkalifornien herrscht ein subtropisches Klima mit ganzjährig warmen Temperaturen vor. Nordkalifornien und der Westteil von Oregon und Washington haben ein ozeanisches Westküstenklima mit ausgeglichenen Temperaturen. Der Pazifik ist die Ursache für das Fehlen grosser jahreszeitlicher Temperaturschwankungen entlang der Küste dieser Staaten.



USA Karte Alaska Hawaii Washington Oregon Kalifornien Nevada Arizona Utah Idaho Montana Wyoming Colorado New Mexico Texas Oklahoma Kansas Nebraska South Dakota North Dakota Louisiana Arkansas Missouri Iowa Minnesota Mississippi Alabama Florida Georgia Tennessee Illinois Wisconsin Michigan Kentucky Indiana North Carolina South Carolina Virginia West Virginia Ohio Vermont Vermont New Hampshire New Hampshire Maine Maryland Maryland Delaware Delaware New Jersey New Jersey Pennsylvania Connecticut Rhode Island Massachusetts Connecticut Rhode Island Massachusetts New York Staaten Wahl:
  Afrika KarteAfrika
Asien KarteAsien
Europa KarteEuropa
Mittelamerika & Karibik KarteMittelamerika & Karibik
Nordamerika KarteNordamerika
Ozeanien KarteOzeanien
Südamerika KarteSüdamerika
USA KarteUSA




TravelJokes.net - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen

TravelShops.net - Millionen Angebote weltweit



-Änderungen vorbehalten!          © Copyright by Travelinfos.com - Reiseinformationen und Reiseangebote weltweit!